Aktuelles

„Regentropfen“ spielen Tennis

kiga1Letzten Freitag veranstaltete die Regentropfengruppe des Kindergartens „Arche Noah“ ein Gruppenfest. Die Gruppe folgte der Einladung des TC und TSC Korbach auf ihre Anlage, um sich im Tennissport zu versuchen.

Mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern trafen sich die Kinder am Indianerwäldchen mit ihren Erzieherinnen Frau Grosche und Frau Sauer, um zunächst gemeinsam zur Tennisanlage in Lelbach zu wandern.

Dort angekommen, zog es die Kinder gleich auf die Tennisplätze. Unter der Anleitung von Christiane Schmidt, Steven Seidler und Eva-Maria Zürker übten sie sich in den verschiedenen koordinativen Übungen wie Laufen, Springen und Werfen und schwangen auch den Schläger, so dass hier und da sogar die ersten Ballwechsel über das Kleinfeldnetz zustanden kamen. Dass der Spaß am Tennisspielen sich bei diesem Fest einstellte, sah man daran, dass bis zum Ende der Veranstaltung die Plätze mit tennisspielenden Kindern, Eltern und Großeltern hoch frequentiert wurden.

Parallel sorgte ein gemeinsames Grillen für das leibliche Wohl. Alle Teilnehmer waren der Meinung, dass dies eine gelungene Veranstaltung mit viel Spaß war. Und damit sich die Kinder noch lange an diesen Tag erinnern können, bekam jeder noch eine Urkunde und ein kleines Geschenk, das die Sparkasse zur Verfügung stellte. Der TC und TSC Korbach würde sich freuen, wenn dies keine einmalige Aktion bleibt, sondern dass sich weitere Kindergärten und Schulen bei dem Verein melden, um so etwas in ähnlicher Form durchzuführen.

Zur Bildergalerie

imageWerbung1Logo 2014reha fitsparkasse logolenz