Saisonstart 2020

Liebe Clubmitglieder,

Nach einem erfolgreichen Arbeitseinsatz zahlreicher TCK-Mitglieder   ist unsere  Anlage ab sofort für den Spielbetrieb  geöffnet. Es darf  sowohl Einzel als auch Doppel gespielt werden. Nach den "Corona-Spielregeln" dürfen jedoch nie mehr als vier Akteure auf einem Platz sein und  in jedem Fall ist ein Mindestabstand von 1,50m   einzuhalten. Geöffnet sind die Toiletten, wo auch Desinfektionsmittel bereitstehen. Umkleide- und Duschräume sind  gesperrt !  Auch der Gastraum ist nicht zugänglich , der Getränkeautomat zur Zeit nicht  gefüllt.

Als Coronabeauftragter  werden ich  dem HTV  benannt. Aber alle Vorstandsmitglieder sowie unsere Tennislehrer  werden  verstärkt darauf achten , dass die  Verhaltensregeln eingehalten werden .

Wir bitten alle Spieler zu Beginn der Matches die Uhren am Clubhaus einzustellen. Sollte es  passieren , dass alle Plätze belegt sind und   Spielwillige   warten müssen , kann man so erkennen, welcher Platz  zuerst wieder frei wird. Die Spielzeit ist dann auf eine Stunde begrenzt . Donnertagnachmittag könnte  es auf unserer Anlage zu Engpässen kommen, da viele Plätze durch Jugendtraining blockiert sind. Jin Keudel hat eine Übersicht über die Verteilung der Trainingsstunden  am schwarzen Brett ausgehängt.

Wir haben  eine Beregnungsanlage  für unsere acht Plätze angeschafft . Um 6.00 Uhr , um 13.00 Uhr und um 22.00 Uhr werden die Plätze nacheinander jeweils  für fünf Minuten  gewässert . Dadurch haben die Plätze eine  Grundfeuchtigkeit. Weiterhin ist es jedoch erforderlich, die Plätze  vor und nach dem Spiel  mit der Handspritze nass zu machen.

Gerade zu Saisonbeginn ist eine intensive Platzpflege nötig !

Wir hoffen, dass es in der Coronazeit bald weitere Lockerungen geben wird  und wir unser Clubleben wieder so gestalten können, wie wir es gewohnt sind.

Viel Freude  an unserem Sport !  

Für den Vorstand , Ronald Gutberlett , 1. Vorsitzender

Hinweis: Auf Platz 8 steht ab sofort auch die Ballmaschine mit Bällen gefüllt. Mitglieder können diese gerne nutzen. Die Maschine ist nach Gebrauch wieder abzudecken. Eine Kabeltrommel befindet sich im Clubhaus. 


Drucken   E-Mail